Zu einem Haus gehört der Zaun, den man auf dem Grundstück errichtet. Es gibt eine große Auswahl an Zauntypen, unter anderem kann man Doppelstabmatten-, Holz-, Modern- oder Schmiedezäune erwähnen. Zu jeder Zaunanlage gehört auch ein Tor, das sowohl unserem Geschmack entsprechen als auch an die Umgebung, ans Haus und den Zaun angepasst werden muss. Das Hoftor macht eine der möglichen Varianten aus.

Was ist ein Hoftor?

Was ist ein Hoftor?

Ein Hoftor ist im Allgemeinen ein Tor, das einen Hof abschließt. Es gibt sowohl schlichte Hoftore als auch solche, die mit Schmuckelementen versehen sind. Sie können bis zu einem gewissen Ausmaß verziert werden, spezielle Farbbeschichtungen besitzen. Hoftore schützen das Grundstück vor Unbefugten.

Im Gegensatz zu Einfahrtstoren sind sie oft kleiner und schmaler. Es besteht die Möglichkeit, das Einfahrtstor mit einem Hoftor zu ergänzen. Die Hoftore können aus hochwertigem Material wie, z.B. Edelstahl gefertigt werden. Sie zeichnen sich durch ein einzigartiges Design aus.

Wo wird das Hoftor montiert?

Wo wird das Hoftor montiert?

Die Hoftore befinden sich gewöhnlich auf dem Lande, in den Dörfern oder in kleinen Städtchen. Sie dienen als ein Einfahrt zum Grundstück oder zum Hof und sind ein Äquivalent der Tore, die in den Großstädten errichtet werden.

Jedoch werden die Hoftore nicht nur in den Dörfern errichtet. Ihr charakteristisches Merkmal beruht darauf, dass sie gewissermaßen als Sichtschutz fungieren. Die völlig gefüllten, soliden Hoftore schützen die Privatsphäre und verbergen das Grundstück oder mindestens die Einfahrt vor den Blicken von außen.

Welcher Zaun eignet sich zu dem Hoftor?

Welcher Zaun eignet sich zu dem Hoftor?

Es hängt von ein paar Faktoren ab, für welchen Zauntyp man sich entscheidet. Eine Sache ist, was uns gefällt, andere wie viel Geld wir für die Zaunanlage auszugeben imstande sind. Außerdem kann es passieren, dass in einem Stadtviertel, einer Siedlung oder in einer Gemeinde eine Anordnung von oben erlassen wurde und gilt, dass alle Zäune auf den Grundstücken ähnlich aussehen sollten.

Zu dem Hoftor eignet sich weniger ein Zaun aus Doppelstabmatten, da diese etwas zu schlicht für diese Torart sind. Abhängig vom Material, daraus das Tor ausgeführt wird, kann man daran einen entsprechenden Zaun also Zaunfelder und Pfosten oder Mauerpfeiler anpassen.

Vor allem, falls das Hoftor aus Holz gefertigt wird, ist dafür ein Holzzaun geeignet, der ein Staketenzaun ist oder mit vertikalen soliden Holzlatten versehen werden kann. Sie können eng aneinander anliegen. Überdies ist es möglich, einen Modernzaun auszuwählen, der diverse Formen einnimmt, beispielsweise mit einem Abschluss in Wellenform versehen ist.

Aluminiumzäune bewähren sich sehr gut für die Hoftore. Die optisch schöne Aluminiumzäune gibt es in vielen Varianten und sie taugen dazu, individualisiert zu werden. Ebenfalls machen die verzierten, stilvollen schmiedeeisernen Zäune eine sinnvolle Option aus. Sie harmonieren mit dem Hoftor, fügen sich gut in die grüne Umgebung ein und geben ihr einen Charakter. Sie geben dem Grundstück einen zusätzlichen Reiz und bilden ein einheitliches Ganze.

Hoftor als Schiebetor oder Drehflügeltor?

Hoftor als Schiebetor oder Drehflügeltor?

Ein Hoftor kann man entweder als ein Schiebetor oder ein ein- oder zweiflügeliges Drehtor aufbauen. Falls man über ein großes Grundstück verfügt, kann sich für ein Flügeltor entscheiden, da dieses mehr Platz beansprucht. Es öffnet sich nach innen, deshalb müssen die Laub- und Schneeberge entfernt werden.

Drehtore sind mit einem oder zwei Flügeln versehen und es besteht die Möglichkeit, sie mit der Gartentür zu integrieren. Sie werden auf den privaten Grundstücken errichtet, indem die Schiebetore sowohl auf den Firmengeländen als auch für die Wohnhäuser montiert werden.

Ein Schiebetor kann entweder freitragend oder bodengeführt sein. Die freitragenden Schiebetore benötigen Platz im Rücklaufbereich für den Schiebetorschwanz. Sie bewegen sich freitragend über dem Boden, indem die Rollschiebetore auf einer Laufschiene mittels der Rollen fahren. Bei Rollschiebetoren entfällt der Torschwanz und man kann sie bei Gefälle montieren, jedoch muss die Schiene von Eis, Laub etc. gereinigt werden.

Holz- oder Kunststofffüllung für Hoftor?

Holz- oder Kunststofffüllung für Hoftor?

Für ein Hoftor passen sowohl die Kunststoffpaneele als auch eine Holzfüllung. Die Kunststoffstreifen oder eine Holzfüllung dienen als ein Sichtschutz. Die Kunststoffpaneele werden aus einem unverwüstlichen Material ausgeführt, aber eignen sich vor allem zu Doppelstabmatten.

Jedoch wird die Kunststofffüllung ebenfalls bei den Hoftoren verwendet. Oft stößt man bei den Hoftoren auf die Holzfüllung. Das Holz sieht edel aus, muss aber entsprechend imprägniert werden. Holz verlangt größeren Pflegeaufwand, aber natürlich geöltes Holz ist langlebig und atmet, wodurch es sich roh und unbehandelt anfühlt.

Hoftore aus Polen von STAHLMAN

Die Hoftore aus Polen von Stahlman sind hochqualitativ. Sie werden aus Metall gefertigt, drüber hinaus werden sie feuerverzinkt und pulverlackiert. Das Feuerverzinken beruht auf dem Eintauchen aller Zaunelemente im geschmolzenen Zink, wodurch auch schwer zugängliche Stellen erreicht werden. Dank der Pulverbeschichtung bekommt man eine beliebige gewünschte Farbe aus der RAL-Palette.

Die Hoftore aus Polen sind dank der Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung widerstandsfähig, langlebig, solide, und die Lackschicht ist gegen UV-Strahlung beständig und gleichmäßig. Zusätzlich kann man sich für die früher erwähnte Füllung aus Kunststoff, Blech oder Holz entscheiden.

Die polnische Firma hilft bei der Planung, beratet ausführlich und antwortet auf alle Fragen. Die Hoftore werden nach Maß gefertigt, unter Berücksichtigung aller Wünsche. Der Abschluss kann gerade oder geschwungen ausgeführt werden, außerdem ist es möglich das Tor mit diversen Verzierungen auszustatten. Die Firma Stahlman liefert und montiert die ganze Konstruktion vor Ort.

Ein Hoftor wird oft auf dem Lande montiert, aber es eignet sich auch perfekt als ein Sichtschutztor, besonders wenn es mit Kunststoff-, Blech- oder Holzfüllung ausgerüstet wird. Die Hoftore schließen einen Hof ab. Dazu eignen sich diverse Zauntypen, unter anderem Holz-, verzierte Schmiede- oder sehr wohl Metallzäune. Sie verfügen nicht selten über Schmuckelemente.